Telesto ist bereit für die DSGVO.

Telesto | GDPR Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union schützt das Grundrecht auf Privatsphäre und den Schutz personenbezogener Daten für Menschen in der Europäischen Union.

Wir halten die strengsten Datenschutz- und Datenschutzrichtlinien ein für unsere Kunden, einschließlich der Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).


Telesto-Dienste entsprechen der DSGVO.

Mit Kunden in fast allen Ländern der Welt halten wir uns an die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Der Schutz der Informationen unserer Kunden und der Daten ihrer Benutzer hat bei Telesto oberste Priorität. Als Datenverarbeiter arbeiten wir kontinuierlich daran, unsere fortlaufende Einhaltung der DSGVO sicherzustellen.


Welche Schritte hat Telesto gemäß den Anforderungen der DSGVO unternommen?

Wir haben uns einer gründlichen Überprüfung der Einhaltung der DSGVO unterzogen und alle erforderlichen Schritte unternommen, um den Schutz aller von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Einige der Schritte, die wir unternommen haben, um DSGVO-konform zu werden, umfassen:

  • Aktualisierte DSGVO-konforme Datenschutzerklärung

    Wir haben auch unsere Datenschutzerklärung aktualisiert, um der DSGVO zu entsprechen. Unsere neue Datenschutzerklärung bietet Transparenz und informiert betroffene Personen darüber, welche personenbezogenen Daten von Telesto verarbeitet werden, mit wem sie geteilt werden und wie lange Telesto diese personenbezogenen Daten speichert.

  • Datenspeicherung

    Ermöglichung unserer Kunden, auf Anfragen betroffener Personen zu reagieren, um ihre Datenschutzrechte auszuüben, und Löschen oder Anonymisieren von Analysedaten von Benutzern nach der Löschung des Benutzers. Wir haben auch neue Datenaufbewahrungspläne implementiert, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nur für diesen Zeitraum aufbewahrt und nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist sicher verworfen werden.

  • Planung der Reaktion auf Datenschutzverletzungen

    Wir erheben ein Minimum an personenbezogenen Daten, um das Risiko und die Auswirkungen einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten für unsere Benutzer zu verringern.

  • Überprüfung unserer Auftragsverarbeiter

    Während unserer Compliance-Prüfung haben wir auch alle von uns eingesetzten Drittverarbeiter überprüft, um sicherzustellen, dass sie auch den von der DSGVO geforderten Datenschutz bieten.

  • Export personenbezogener Daten

    Gemäß der DSGVO-Gesetzgebung können Kunden von Telesto einen Export aller mit ihrem Konto verbundenen personenbezogenen Daten anfordern. Um einen Datenexport anzufordern, wenden Sie sich bitte an support@telesto.app.

Verhindert die DSGVO, dass ein Unternehmen Daten außerhalb der EU speichert?

Nichts in der DSGVO hindert Unternehmen daran, Daten außerhalb der EU zu speichern, vorausgesetzt, die Datenverarbeiter halten sich an die erforderlichen Vorschriften und Schutzmaßnahmen. Bei Telesto speichern wir unsere Daten auf dedizierten Servern bei Dreamhost.


Wo kann ich mehr über die DSGVO erfahren?

Zusätzliche Informationen ist auf der offiziellen DSGVO-Website der Europäischen Union< verfügbar /a>.